Kategorien &
Plattformen

DJK Veranstaltungen 2019/20

Auschreibungen zu Veranstaltungen des DJK Verbandes Limburg
DJK Veranstaltungen 2019/20
DJK Veranstaltungen 2019/20
© DJK Verband Trier

Wanderexerzitien im Kloster Kirchberg / Sulz am Necker

Gemeinsam mit dem DJK Verband Rottenburg-Stuttgart organisiert finden

DJK Wanderexerzitien vom 24.-28. Juni 2019 in Sulz am Neckar statt

Untergebracht im Kloster Kirchberg im Berneuchener Haus werden wir tägliche Wanderungen unternehmen uns einerseits körperlich aktivieren und andererseit werden wir mit geistlich spirituellen Methoden begleitet, unseren persönlichen Weg zur inneren Einkehr gehen.

Wir werden täglich Wanderstrecken in der Umgebung rund um das Kloster
Kirchberg, zwischen 5 und 20 km, bewältigen. Die Voraussetzungen sind also eine gewisse körperliche Fitness.
Die Unterbingung erfolgt in komfortablen Einzelzimmern. Frühstück und Abendessen nehmen wir im Kloster ein, an den Wandertagen gibt es ein Lunchpaket zum mitnehmen.
Die Hin- und Rückfahrt erfolgt individuell oder in Fahrgemeinschaften.
Die Exerzitien werden veranstaltet und begleitet von Mechthild Foldenauer (Stuttgart) und Joachim Sattler (Limburg).

Kosten für Unterkunft /
Verpflegung
für DJK-Mitglieder 290,- €
für Nichtmitglieder 330,-€

© JS

Der 39. Wandertag des DJK Landesverband Hessen am 16. Juni 2019

Der Wandertag des DJK Landesverbandes hat eine lange Tradition. Schon 2012 fand der Wandertag mit wunderbaren Wanderstrecken über 5, 10 und 15 km in Bad Homburg-Kirdorf statt.
Die sanften Taunushänge rund um Bad Homburg laden zu schönen Wanderungen ein und werden von den Helfer/innen und Helfern entsprechend gekennzeichnet sein.
Der DJK-Wandertag findet seit Jahren als Familienveranstaltung der hessischen DJK-Vereine statt.
Ziel ist es, mit den Vereins-Wandergruppen oder Gemeinschaften die sich zum Wandertag bilden, möglichst viele (Strecken-)“Kilometer zu erwandern“.
Der Wanderpokal des Landesverbandes wird dann dem DJK-Verein überreicht, der an diesem Tag in der Summe die größte Wanderstrecke erwandert.
Registriert werden die Wanderer bei Ankunft mit Namen, Jahrgang und Vereinszugehörigkeit. Traditionell beginnen wir um mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Veranstaltungsort. Anschließend werden die Wandergruppen mit Stempelkarten
auf die Wanderstrecken losgeschickt. Auf den Stempelkarten wird die absolvierte der drei Strecken registriert.
Die Stempelkarten müssen bis 15:30 Uhr abgegeben sein, um dann gewertet zu werden. Der ausrichtende Verein, die DJK Helvetia Bad Homburg-Kirdorf sorgt für Speisen und Getränke um die hungrigen und durstigen Wanderer im Anschluss zu versorgen. Für 16:00 Uhr ist dann die Siegerehrung angesetzt.
Damit der ausrichtende Verein sich gut aus seine Gäste einstellen kann, bitten wir um rechtzeitige Meldung der Wandergruppen bis zum 30. Mai 2019.
Der Vorstand des DJK Landesverbandes Hessen,
Monika Kaiser
Landesvorsitzender

Surf-Exerzitien in Frankreich

© Pixabay

Im Glauben getragen – Sportexerzitien für Schüler*innen 2019
Worum geht es?
16 Tage raus aus allem, was man kennt, um sich für zwei Wochen in die Wellen des Atlantiks und des Lebens zu stürzen – das ist das Ziel der diesjährigen Surfexerzitien, die wir dieses Jahr wieder unter dem Dach der DJK Limburg, dem kirchlichen Sportverband in unserem Bistum anbieten werden. Dabei werden wir mit Jugendlichen im Alter ab 14 Jahren in St. Gironas in Frankreich im U18 - Surfcamp unseres Partners Pure Surf in Zelten wohnen.

Reisezeitraum: 28.06. - 14.07.2017

Kosten 850,-€

DJK Frauenfahrt nach Fulda und Büdingen am 29.06.2019

Die für Hessen geschichtlich bedeutende Barockstadt Fulda bietet ihren Besuchern außer dem imposanten Dom mit dem Grab des heiligen Bonifatius blühende Klostergärten , malerische Plätze und Straßen und ein Stadtschloss mit einer weitläufigen Parkanlage. Die 1250jährige Geschichte hat überall prägende Spuren hinterlassen, der Stadtkern wurde detailgetreu restauriert.
Die interessante Stadt Fulda liegt in der Hügellandschaft der hessischen Rhön und nennt sich die Stadt der kurzen Wege, da die wichtigsten Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar sind.
Das charmante Städtchen Büdingen am Rande der Kulturlandschaft der Wetterau hat die Jahrhunderte fast unbeschädigt überdauert und präsentiert sich als geschlossenes mittelalterliches Stadtbild.
In Büdingen lebt die jahrhundertealte Geschichte ; neben Mauern und Fachwerk und verschiedenen Museen besitzt der Ort ein Museum der 50er Jahre mit einer vielseitigen Ausstellung und zahlreichen Originalen dieses Jahrzehntes des 20 Jahrhunderts. Das Städtchen verbindet in gelungener Art und Weise die ältere und jüngere Vergangenheit einer ländlichen Region.
Eine landschaftlich schöne Fahrt mit spannenden Eindrücken erwartet die Teilnehmerinnen in diesem Jahr.
Im Fahrpreis von € 30.- sind die Busfahrt und der geführte Stadtrundgang in Fulda und der Eintrittspreis in ein Museum in Büdingen enthalten.
Zeitplan:
8:00 Uhr Abfahrt in Bad Homburg; 8:30 Uhr Abfahrt in Hattersheim
10:00 Uhr Ankunft in Fulda;
10.30 Uhr Stadtführung in Fulda
12:00 Uhr – 14.30 Uhr Freizeit
14:30 Uhr Abfahrt in Fulda
15.15 – 17.30 Uhr Aufenthalt in Büdingen;
17.30 Uhr Abfahrt in Büdingen
19:00 Uhr Ankunft in Hattersheim Parkplatz Einkaufszentrum
19.30 Uhr Ankunft in Bad Homburg

Sportexerzitien in Benediktbeuern vom 19.-25. August 2019

Exerzitien - die innere Einkehr, ist Besinnung auf das eigene Leben und die Gegenwart Gottes.
Exerzitien - ist eine Zeit der intensiven Suche nach mir und den Fragen - Was suche ich, was bewegt sich in mir, welche Umschichtungen/ Veränderungen kündigen sich an, wie geht es weiter auf „meinem“ Weg?
Exerzitien sind da, um „die Augen des Herzens zu öffnen, damit wir erkennen, zu welcher Hoffnung wir berufen sind.“ (Eph 1,18)
Wir wollen Sie in dieser Exerzitienwoche auf diesem Weg begleiten. Dabei werden wir uns auf sehr unterschiedliche Arten auf den Weg machen. Wir nutzen die wunderbare Natur rund um das Kloster Benediktbeuern, welches nahe dem Kochelsee im Voralpenland gelegen ist.
Wir werden auf unterschiedliche Weise aktiv sein mit Meditation, Gymnastik, Radfahren, Wandern.
Es gibt Zeiten der Stille, aber auch Zeiten des Austausches. Dabei wird es auch immer Zeiten des Rückzuges, aber auch die des Gespäches mit einem der Wegbegleiter im Team geben.
Die Gegend um Benediktbeuern bietet sich für Sportexerzitien an, mit ihren vielfältigen Erlebnismöglichkeiten, den Bergen, Mooren den Flüssen und Seen des Voralpenlandes.
Die Anreise nach Benediktbeuren organisieren die Teilnehmer/innen individuell oder in Fahrgemeinschaften. Wer möchte und kann, bringt das eigene Fahrrad mit.
Zielgruppe sind berufstätige Menschen mit Freude an Sport und Bewegung. Die Vorraussetzungen zur Teilnahme an den Sportexerzitien sind eine gewisse Grundfitness um auch mit der Gruppe im Hochgebirge mehrstündige Wanderungen
unternehmen zu können. Bei Hochgebirgswanderungen bleiben wir in der Regel unter 2000 Meter Höhe. Weitere sportliche Unternehmungen können Exkursionen zu Fuß, mit dem Kanu oder dem Fahrrad sein.

Kosten
Kosten für Unterkunft und
Verpflegung
Einzelzimmer 530,- €
Doppelzimmer 480,-€ (p.P.)
Anzahlung nach Eingangsbestätigung 200,-€

Anmeldefrist
Anmeldeende ist der
30. Juni 2019

© JS

DJK-Übungsleitenden C-Lizenz-Ausbildung 2019 in Seibersbach „Breitensport“ 13. - 15. September und 05. - 13. Oktober

2019 wird im Bereich Südwest des DJK-Sportverbandes auch wieder eine Übungsleitenden C-Lizenz-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Breiten - und Freizeitsport sowie DJK-spezifischen Inhalten angeboten. In 120 Lerneinheiten (1 LE = 45 Minuten)
werden bereits im Verein tätige Betreuer/innen, Trainer/innen und Übungsleiter/ innen und solche, die es werden wollen, für die Arbeit mit DJK-Sportgruppen fit gemacht und qualifiziert. Mit dieser Ausbildung soll der großen Nachfrage nach Qualifikation Rechnung getragen werden. Es stehen insgesamt 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Inhalte erstrecken sich von der Methodik und dem Kennenlernen unterschiedlicher Sport- und Trendsportarten, über die Sportmedizin, die Vorbeugung von Sportverletzungen bis zur Trainingslehre (Schwerpunkt Gesundheit). Ebenso werden Grundlagen der Pädagogik vermittelt, um selbstsicher mit Gruppen, Gruppendynamik, aber auch mit Konfliktsituationen, umgehen zu können. Die Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragen sowie mit der Sportentwicklung in unserer Gesellschaft sind ebenfalls wichtige Themen der Ausbildung.
Das Erleben von Gemeinschaft - das für die DJK von besonderer Bedeutung ist - wird in dieser Ausbildung groß geschrieben werden. Die DJK macht das „Sport und mehr...“- Konzept erfahrbar.


Ort: Sport- und Freizeitzentrum des Sportbundes Rheinhessen,
Soonwaldstr. 20, 55444 Seibersbach
Kosten: 250 Euro für DJK-Mitglieder
450 Euro für Nicht-DJK-Mitglieder
incl. Übernachtung, Verpflegung, Ausbildung

DJK-Übungsleitendenforum 08./09. November 2019 in Mainz

Mit dem Physiotherapeuten Johannes Funk steht ein ausgesprochener Fachmann als Referent zur Verfügung. In seiner Arbeit verbindet er Pilates & Faszientraining sowie medizinisches Yoga zur Stärkung der mentalen und physischen Gesundheit miteinander. Er nennt dies, die „Fit und Beweglich“-Idee. Aus vergangenen Fortbildungen kennt er die DJKBewegung und insbesondere die Bedürfnisse der Übungsleitenden. Wir sind froh darüber, dass er sein Wissen uns zur Verfügung stellt.
„Sein Bestes geben“ ist das Jubiläumsmotto zu 100 Jahren DJKBewegung 2020. Grund genug sich einmal im Kreise der Übungsleitenden mit der vorliegenden, gleichnamigen Vatikanschrift auseinander zu setzen.
Der Sport ist ein Bereich, in dem der Mensch seine Talente entfalten und für das Leben lernen kann. Es ist eine Aufforderung, auch im Leben das Beste zu geben, aber nicht um jeden Preis. Denn wichtiger sind der Mensch und das, was wirklich wertvoll ist.
Wir laden also zu einem kurzweiligen und vielschichtigen Übungsleitendenforum nach Mainz ein und freuen uns auf intensive und schöne Tage.

Referent:
Johannes Funk, Physiotherapeut, Pilates Trainer DTB, Yogalehrer, Mainz.
Lehrgangsleitung:
Michael Gosebrink, Freiburg und Rainald Kauer, Trier.
Ausbildungsstätte:
Don Bosco Haus, Mainz.
Kosten:
50 Euro, inkl.Übernachtung, Verpflegung und Ausbildungsmaterialien.

DJK Landesverbandstag Hessen am 19. Oktober 2019 in Bad Homburg Kirdorf

Der Landesverbandstag Hessen findet am 19. Oktober 2019 in Bad Homburg Kirdorf statt.

Unter anderem steht eine Satzungsänderung und Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.