Kategorien &
Plattformen

DJK Frauenfahrt nach Fulda und Büdingen

DJK Frauenfahrt nach Fulda und Büdingen
DJK Frauenfahrt nach Fulda und Büdingen

DJK Frauenfahrt in die Barockstadt Fulda

Zwanzig Frauen aus zwei Vereinen,aus der DJK Flörsheim und der DJK Hattersheim die dem DJK Sportverband Limburg angehören, besuchten bei ihrer diesjährigen Tagesfahrt Fulda und Büdingen.

Barockstadt Fulda

Die Barockstadt hatte sich anlässlich ihres 1275-jährigen Jubiläums festlich herausgeputzt und feierte es an diesem Wochenende mit einem Stadtfest. Das nostalgische Riesenrad vor dem Stadtschloss grüßte die Besucherinnen schon von Weitem. Die Dame des Tourismusbüros erwartete die Gruppe auf dem Domplatz, denn die erste Station des Stadtrundgangs war selbstverständlich der imposante Bischofsdom. Er ist jährlich im September Treffpunkt der deutschen Bischofskonferenz; die Bonifatiusgruft im Inneren ist das Ziel vieler Wallfahrer.

Beim Rundgang durch die Altstadt mit schmucken Gebäuden aus der Barockzeit wurde Geschichte hautnah erlebbar; an diesem Tag bevölkerten kostümierte Personen Straßen, Plätze und den Schlossgarten.

Im Stadtschloss bewunderten die DJK Frauen prachtvolle Räume und hörten kuriose Anekdoten aus der adligen Gesellschaft. Die Freizeit in der lebendigen Stadt nutzten Alle je nach persönlichem Interesse.

Reise in die Vergangenheit

Am frühen Nachmittag wurde das zweite Ziel der Tagesfahrt erreicht, das mittelalterliche Städtchen Büdingen in der Wetterau. Es hat neben einer vollständig erhaltenen Altstadt eine Rarität zu bieten, ein Museum nur mit Exponaten aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. In den Räumen eines ehemaligen Gasthofes präsentiert es von  Care-Paketen in Metalldosen bis zum Vesparoller mit Zubehör auch einen komplett bestückten Tante Emma Laden und Originalsitze eines Kinos.

Alle Frauen erkannten Gegenstände aus elterlichen Wohnungen wieder und tauchten kurz ein in Erinnerungen aus der Kindheit. Nach diesen zahlreichen Eindrücken lud das Schlosscafe zu  einer willkommenen Pause bei einem kühlen Getränk ein, bevor die Fahrt in fröhlicher Stimmung endete.

Organisiert hat diese Tagesfahrt des DJK Sportverbandes die Frauenwartin Beatrix Rinkart aus Flörsheim.